Joachim Johow (°1952)

Hey Klezmorim!

16 new Klezmer melodies for clarinet in B and piano

pour: Clarinette (si bémol), piano

Partition piano, partition soliste, audio à télécharger (playback)

№ d’article685511
Auteur/CompositeurJoachim Johow
Difficultémoyen
Portée39/31 pages; 23 × 30,5 cm
Date de parution2019
Éditions/ProducteurDe Haske
№ de fabricantDHP 1196146-404
ISBN9789043157216
ISMN9790035242513
20,50 €
En stock. Délai de livraison : 2–3 jours ouvrables (France )
au bloc-notes

Description

Seit seinem Revival in den 90er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts erfreut sich der Klezmer-Musikstil einer ungebrochenen Beliebtheit. Hey Klezmorim! präsentiert 16 neue Musikstücke aus der Feder von Joachim Johow, die an die traditionelle jiddische Musik anknüpfen.

Die Ausgabe wendet sich besonders an Klarinettisten, die sich gerne am Klavier begleiten lassen möchten, und enthält daher gut spielbare Klavierbegleitungen als Notentext sowie in online verfügbaren Play-along-Aufnahmen. Zusätzliche Demo-Aufnahmen sollen dazu anregen, einen eigenen, persönlichen Klezmer-Spielstil zu entwickeln. Viel Freude mit dieser unverwechselbaren, abwechslungsreichen Musik!

Contenu

  • A bisserl meschugge
  • Zoress
  • Majn Nachess
  • Majn Kezele
  • Hallo
  • Sol sajn sholem
  • Angeschickert
  • A narrischer Bocher
  • Meister Hora
  • In Odess (Freilach)
  • Das Automobil
  • Oifn Jorid fun Kazimierz
  • Freitag der 13.
  • Di Maloche
  • Der Seiger
  • Der Opschit